156 Blutspender am 02.11.2017 beim DRK KV Limburg e.V.

20171102 180040 3Am 02.11.2017 fand der monatliche Blutspendetermin beim DRK Kreisverband Limburg e.V. in der Senefelderstrasse statt. Unter den 156 Spender konnten wir 9 Erstspender begrüßen.

Folgende Personen wurden für ihre Mehrfachspende ausgezeichnet:
150 Spenden Guckelsberger, Hans - Hausen
100 Spenden Becker, Joachim - Brechen
  25 Spenden Bergmann, Udo Limburg, Thomas Offheim
  25 Spenden Kaulbach, Haier, Hans Peter - Limburg, Nergis, Erden - Dietkirchen

Jede Spende zählt. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zum 73. Geburtstag, Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein. Damit die Blutspende gut vertragen wird, erfolgt vor der Entnahme eine ärztliche Untersuchung. Die eigentliche Blutspende dauert nur wenige Minuten. Mit Anmeldung, Untersuchung und anschließendem Imbiss sollten Spender eine gute Stunde Zeit einplanen. Eine Stunde, die ein ganzes Leben retten kann.

01.11.2017 | Neuer Kurs "Pflegehelfer-Lehrgang" 2018


23032819 1693825157355728 596760185094019826 nDas Deutsche Rote Kreuz hat im Bereich des Pflegedienstes eine langjährige Tradition. Seit mehreren Jahrzehnten bilden wir Pflegehelfer/innen aus. Diese Pflegehelfer/innen werden zur ergänzenden Unterstützung des Pflegefachpersonals in der Alten- und Krankenpflege eingesetzt.  Wenn Sie zu Hause Angehörige pflegen, sind pflegerische Grundkenntnisse wichtig und hilfreich. Unsere Ausbildung gibt Ihnen hierfür die nötige Sicherheit und Qualifikation. Viele ambulante und stationäre Pflegeeinrichtungen bevorzugen Pflegehelfer/innen als haupt- und nebenberufliche Hilfskräfte.

Die theoretische Ausbildung erstreckt sich über einen Zeitraum von 5 Wochen und umfasst schwerpunktmäßig folgende Themen, Erste-Hilfe-Grundausbildung, Grundlagen der Pflege, Hygiene, prophylaktische Maßnahmen  und viele medizinische Themen. Die Vorbereitung auf das Praktikum, sowie eine schriftliche, praktische und mündliche Abschlussprüfung sind ebenfalls Bestandteile der Ausbildung. Im Anschluss an die Theorie absolvieren die Teilnehmer/innen ein Praktikum von 100 Stunden in einer Pflegeeinrichtung, die von uns vermittelt wird.

Weiterlesen ...

26.09.2017 | DRK-Kreisverband Limburg legt neuen Reisekatalog vor: Betreutes Reisen, Bus-/Flugreisen und Flusskreuzfahrten

betreutes reisen 2018 1

Limburg. Ab sofort ist der Reisekatalog 2018 des DRK-Kreisverband Limburg für Senioren und Menschen mit Handicap erhältlich. Urlaub, Ausspannen, Erholung – das ist für jeden wichtig und möglich. Auch für Menschen, die alleine unsicher wären, daher heißt es beim DRK auch „Gemeinsam eine schöne Zeit erleben und mit Sicherheit erholen“. Denn der DRK-Kreisverband Limburg bietet begleitete Reisen mit erfahrenen Betreuern an. Herrliche Landschaften, sehenswerte Orte und einfach tolle und unbeschwerte Urlaubstage mit Wohlfühlcharakter. Mit dabei sind sowohl die klassischen und beliebten Reiseziele aus der Vergangenheit als auch neue Destinationen, die es zu bereisen lohnt, z.B. Tagesfahrten ins Thermalbad nach Wiesbaden oder Bad Ems, Zisterzienserabtei Marienstatt, Niederwalddenkmal & Rosengarten Eltville, Frankfurt mit Schifffahrt und dem Taunus, Landesgartenschau Bad Schwalbach und das Adventskonzert mit den AMIGOS. Flugreisen nach Mallorca – Cala Millor oder an die Costa Brava nach Santa Susanna.

Weiterlesen ...

Katalog 2018

Neu Mitglied

DRK Blutspendetermine

Abbild: Logo des DRK Blutspendedienstes

Suchen Sie den aktuellen Blutspendetermin in:

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
Kreisverband Limburg e.V.
Senefelderstrasse 1
65553 Limburg

Tel.: 06431 91 90 -0
Fax: 06431 91 90 -199

Bürozeiten:
Montag - Donnerstag
08:00 - 16:30 Uhr
Freitag
08:00 - 15:00 Uhr

Mail:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!